adhs-160s
Newsletter_160s
melden-sie-missbrauch-160

Film Dokumentationen

 
Die Citizen Commission on Human Rights hat verschiedenen Dokumentationen produziert, welche die verschiedenen Aspekte der schädlichen Einflüsse der Psychiatrie auf die Gesellschaft beleuchten.
Die meisten dieser Dokumentationen wurden mehrfach preisgekrönt.

The Hidden enemy
Dokumentation über den Einfluss der Psychiatrie im Militär
 
“Der unsichtbare Feind” ist die erste umfassende Dokumentation, welche die psychiatrische Rolle im Militär und seine zerstörerischen Auswirkungen auf die Armee beleuchtet. Aus erster Hand kommen Soldaten zu Wort, welche die epidemische Zerstörung durch pharmakologische “Abhilfen” überlebt haben.

Diese bahnbrechende Dokumentation gibt einen Einblick, warum mehr Soldaten durch psychiatrische Behandlung sterben als in Kampfhandlungen. Sie zeigt die psychiatrische Strategie, die homogene Gruppe des Militärs als Versuchsfeld für zukünftige psychiatrische Behandlungen zu nützen.
 
 
Tod statt Hilfe (Trailer)
 
Diese fesselnde Präsentation, deren Herstellung zwei Jahre in Anspruch genommen hat, enthüllt die durch Psychiater in allen Teilen unserer Gesellschaft angerichtete Zerstörung. Videomaterial aus Archiven und gegenwärtige Aufzeichnungen, die Psychiater in Aktion zeigen, aufschreckende Interviews mit Medizinexperten und bewegende Berichte von Opfern und ihren Angehörigen machen diese Dokumentation zur vollständigsten über die verheerenden Folgen psychiatrischer Missbräuche, die je produziert wurde.
 
Die Todesfalle
 
Diese Dokumentation begleitet eine Mutter, deren Sohn sich nach nur neunwöchiger Einnahme eines Psychopharmakons umgebracht hat. Sie hinterfragt die Umstände und interviewt bei ihren Nachforschungen verschiedene Experten zum Thema Psychiatrie.
 
Die Vermarktung erfundener Krankheiten (Trailer)
Sind wir alle psychisch krank?
 
Dies ist eine umfassende Dokumentation über die Verschreibung von Psychopharmaka. Es ist die Geschichte der höchst einträglichen Partnerschaft zwischen der Pharmaindustrie und der Psychiatrie, die mit der Vermarktung von Psychopharmaka an eine nichts ahnende Öffentlichkeit einen Markt mit einem Umsatz von 80 Milliarden Dollar geschaffen hat.
 
Klima der Angst (Trailer)
 
Eine aktuelle Dokumentationen über die Missbräuche der Psychiatrie im heutigen Deutschland, mit einem umfassenden Blick in die nationalsozialistische Vergangenheit. Wer waren die wahren Verursacher hinter der Ermordung von Millionen von Menschen, bezeichnet als unwertes Leben? Psychiater, als treibende Kraft in einer der übelsten Perioden deutscher Geschichte.
 
DSM – Diagnostisches und Statistisches Handbuch
 
Das ist der Katalog der Psychiatrie für psychische Krankheiten, ein Bestseller. Es ist 943 Seiten dick und
führt 374 psychische “Störungen” auf.
Es ist die Grundlage für die Auflistung psychischer Störungen in der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD), die in aller Welt eingesetzt wird.

Durch die Verwendung dieses Buches können Psychiater die Verabreichung von Psychopharmaka erzwingen, Familien die Kinder entziehen und Menschen der ihnen innewohnenden persönlichen Freiheiten berauben.
Das Diagnostische und Statistische Manual Psychischer Störungen der Psychiatrie ist der Motor, der eine 330 Millionen Dollar schwere psychiatrische Industrie antreibt.

 
Ein Milliardengeschäft (Trailer)
Die unheilige Allianz der Psychiatrie mit den großen Pharmaindustrien
 
Stellen Sie sich eine 330 Milliarden Dollar schwere Industrie vor, die behauptet, Menschen mit angeblich psychischen Problemen helfen zu wollen, die aber nicht einen einzigen Heilerfolg vorweisen kann. Diese fesselnde Dokumentation zeigt die Fakten über Psychopharmaka und deckt die unheilige Allianz zwischen der Psychiatrie und der Pharmaindustrie auf.
 
Die Psychiatrie erschafft Gewalt
 
Dieses schockierende und authentische Video enthält Interviews mit Experten, Eltern und Opfern. Es dokumentiert die Auswirkungen einer milliardenschweren Allianz zwischen Psychiatrie und Pharmaindustrie. Aufzeichnungen vom Polizeinotruf 911 in den USA: Dramatische Anrufe verzweifelter Angehöriger – sogar von einem Mörder – vermitteln die Furcht einflößende Wirklichkeit hinter den Schlagzeilen der heutigen Zeit. Dieser erschütternde Film zeigt die beunruhigende Wahrheit über die sich häufenden tödlichen Amokläufe in Familien, an Schulen und in der Öffentlichkeit.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter