adhs-160s
Newsletter_160s

CCHR Österreich

1 3 4 5

Neue CCHR-Doku über Deutschland

KLIMA DER ANGST EIN BLICK IN DIE PSYCHIATRIE
klima-der-angst-cchr-doku-de

„Wenn einige Ärzte Schaden zufügen – foltern statt behandeln, die Seele töten statt sich der körperlichen Probleme anzunehmen – dann geschieht dies zum Teil deshalb, weil die Gesellschaft sie durch den Staat darum bittet und sie dafür bezahlt. Es geschah im Nazi-Deutschland und wir haben einige der Ärzte gehängt. Es geschieht in der Sowjetunion und wir verurteilen die Ärzte mit gerechter Entrüstung. Doch wann werden wir erkennen, dass die gleichen Dinge in den sogenannten “freien” Gesellschaften geschehen? Wann werden wir die Kriminellen in weißen Kitteln unter uns erkennen und öffentlich als das bezeichnen, was sie sind?“

Dr. med. Thomas Szasz

  • Der Inbegriff einer modernen Gesellschaft.
  • Scheinbar geborgen. Scheinbar sicher. Scheinbar glücklich.
  • Doch der Schein trügt.
  • Die Geschichte der Gräueltaten der Psychiatrie findet man überall.
  • Doch nirgends treten sie so klar zutage wie im Geburtsland der Psychiatrie –
    in Deutschland.
  • Diese packende Dokumentation enthüllt mittels umfangreicher Recherchen und Interviews mit Experten aus dem Gesundheitswesen, Professoren, Juristen, Ärzten, Historikern, Pädagogen sowie Interviews mit Psychiatriegeschädigten und Angehörigen die unmenschliche Geschichte und Gegenwart der Psychiatrie.
  • Es geht um falsche Ansprüche, Korruption, schädigende Behandlungsmethoden und das Äußerste an menschlicher Grausamkeit.
Bestellen >>

In Memoriam Professor Dr. Thomas Szasz

Dr. Thomas Szasz, emeritierter Professor für Psychiatrie und weltbekannter Autor von mehr als 35 Büchern ist im Alter von 92 Jahren verstorben

Professor Dr. Thomas Szasz, Vorkämpfer für Freiheit, Vorreiter im Kampf gegen Zwangspsychiatrie und Mitbegründer der Citizens Commission on Human Rights (CCHR – Bürgerkommission für Menschenrechte) ist am 12. September im Alter von 92 Jahren verstorben.

Von vielen Wissenschaftlern und Akademikern als maßgeblichster Kritiker der Psychiatrie angesehen, verfasste Dr. Szasz Hunderte von Artikeln und mehr als 35 Bücher zu diesem Thema, wobei das erste, The Myth of Mental Illness, die Grundlagen der Psychiatrie erschütterte, als es vor über 50 Jahren veröffentlicht wurde. Szasz war emeritierter Professor für Psychiatrie an der State University of New York, Adjunct Scholar am Cato Institute, Lifetime Fellow der American Psychiatric Association, Mitglied der International Academy of Forensic Psychology.

Statistiken zu Verordnungen von Psychopharmaka bei Kinder

Erschreckende Zahlen und Statistiken bezüglich der Verschreibung von Psychopharmaka an Kinder

Die Bürgerkommission für Menschenrechte hat Daten vom Hauptverband der Sozialversicherungsträger bezüglich der Verordnungen von Psychopharmaka an Kinder ausgewertet. Erfahren Sie, welche Psychopharmaka an Kindern verschrieben, und welche Nebenwirkungen sie ausgesetzt werden

verordnungen_total

43. Jährliche Verleihung des Menschenrechts-Preises der der Bürgerkommission für Menschenrechte International

Jeden Februar wird der Menschenrechts-Preis der Bürgerkommission für Menschenrechte International vergeben.
Zu den ehemaligen Preisträgern gehören Mitglieder des Kongresses, Gesetzgeber, Psychologen, Ärzte, Anwälte,
Zivil-und Menschenrechtsaktivisten.
Eine der Preisträgerinnen der diesjährigen Verleihung ist Maryann Godboldo, eine Mutter aus Detroit, die sich weigerte ihrer 12-jährigen Tochter die Psychodroge Risperdal zu geben, nachdem sie schwere Nebenwirkungen an ihrer Tochter beobachtet hatte. Sie geriet in einen Strudel von Willkürhandlungen durch Jugendamt, Psychiatrie und Polizei.
Hier ist ihre Geschichte zu sehen und die Verleihung des Human Rights Awards, überreicht durch die Schauspieler Danny Masterson und Ethan Suplee.

Dokumentation “Die Todesfalle”

Die Todesfalle – Wie Psychopharmaka Ihr Kind töten können
Psychiatrie_die_Todesfalle_200 Hinter den düsteren Statistiken der Todesfälle, Selbstmorde, Geburtsschäden und schwerwiegenden Nebenwirkungen gibt es das menschliche Gesicht -
die persönlichen Geschichten von Verlust und den Mut derer, die den wirklichen Preis für die Psychodrogen-Kampagnen der Psychiater bezahlen.

Psychiater behaupten, dass ihre Medikamente für Kinder sicher sind!

Sobald Sie hören, was acht tapferen Mütter, ihre Familien, Gesundheitsexperten, Drogenberater und Ärzte stattdessen zu berichten haben, werden Sie sich von einer anderen Wahrheit überzeugen können.

Psychiater liegen falsch!

Bestellen >>
1 3 4 5